Aktuell

05/2017

Spieltag 07.05.2017

FC Wiedenest-Othetal I– Spvg. Dümmlinghausen 0:0
FC Wiedenest-Othetal II – BSV Viktoria Bielstein 1920 e.V. II 1:2
FC Wiedenest-Othetal III– Spvg. Dümmlinghausen II 1:0


  

FC Wiedenest-Othetal – Spvg. Dümmlinghausen 0:0.

„Das war ein reiner Krampf“, hatte FC-Trainer Klaus Füchtey ein „ganz schlechtes Spiel“ gesehen. Torchancen waren auf beiden Seiten absolute Mangelware. Für das erste Highlight der Partie sorgte Paul Clemens Anfang der zweiten Halbzeit mit einem Schuss an die Latte. Dümmlinghausen hatte in der Schlussphase noch eine gute Gelegenheit, aber auch hier wollte der Ball nicht ins Tor. „Wir nehmen den Punkt gerne mit“, meinte Jonathan Meyerhöfer. Der Trainer der Spielvereinigung war froh, dass der Tabellenvorletzte ohne Gegentreffer blieb. Die nötigen Punkte zum Klassenerhalt sollen in den verbleibenden fünf Partien geholt werden.

Torschützen

Fehlanzeige.

 

weitere Fotos vom Spieltag




Die FCWO App:



Zur Startseite Impressum Kontakt Haftungsausschluss